Copyright Wasserzeichen mit Photoshop CS

  • Laden Sie sich mein Copyright Wasserzeichen File herunter.
  • Wählen Sie "File - Place..." bzw. "Datei - Platzieren..."
  • Ändern Sie die "Blend Mode" bei den Ebenen auf "Hard Light"
  • Reduzieren Sie Opacity auf ca. 50%
Am besten fassen Sie diese Vorgänge gleich in eine Aktion zusammen.

Mehrere Bilder automatisch verkleinern

Es gibt zwar die Möglichkeit per Photoshop eine Foto-Verzeichnis automatisch zu skalieren, doch die dauert sehr lange, da Photoshop jedes einzelne Bild öffnet, verarbeitet und speichert. Viel flotter ist dahingegen das Kommandozeilenwerkzeug - Imagemagick.

dkg@loeblich ~/pix $ ls -al
insgesamt 84
drwxr-xr-x   3 dkg users  4096  5. Feb 2006  .
drwxr-xr-x  21 dkg users  4096  5. Feb 20:54 ..
-rw-r--r--   1 dkg Users 21268 16. Jan 09:59 001.jpg
-rw-r--r--   1 dkg Users 21268  5. Feb 2006  002.jpg
-rw-r--r--   1 dkg Users 21268  5. Feb 2006  003.jpg
drwxr-xr-x   2 dkg Users  4096  5. Feb 2006  small

dkg@loeblich ~/pix $ for pic in *.jpg \
   do \
      convert -scale 800 $pic small/$pic \
   done

dkg@loeblich ~/pix $ ls -al small/
insgesamt 104
drwxr-xr-x  2 dkg Users  4096  5. Feb 2006  .
drwxr-xr-x  3 dkg users  4096  5. Feb 2006  ..
-rw-r--r--  1 dkg Users 30846  5. Feb 2006  001.jpg
-rw-r--r--  1 dkg Users 30846  5. Feb 2006  002.jpg
-rw-r--r--  1 dkg Users 30846  5. Feb 2006  003.jpg
Mit diesem Einzeiler for pic in *.jpg; do convert -scale 800 $pic small/$pic; done werden alle .jpg Dateien im aktuellen Verzeichnis auf eine maximale Auflösung von 800 Pixel skaliert und im Verzeichnis small gespeichert.

Tags: resize scale automatic photo imagemagick convert shell

Fotos freistellen / transparent machen

Möglichkeiten zum Freistellen von Bildern gibt es wie Sand am Meer. Die meisten nehmen jedoch sehr viel Zeit und Fingerspitzengefühl in Anspruch. Nicht so die Methode per Extrahieren-Filter.

Filter -> Extrahieren.. Umrande nun das freizustellende Objekt mit dem Pinsel so, dass die Hälfte des Pinsels das Objekt und die andere Hälfte den Hintergrund bemalt. Anschließend wird das grün umrahmte Objekt mit dem Füllwerkzeug blau gefüllt. Klicke jetzt auf Vorschau um das vom Hintergrund freigestellte Bild zu betrachten und ggf. nochmals zu verfeinern.

transparente-fotos-mit-photoshop

Schlussendlich können noch letzte, kleine Fehler mit dem Protokoll-Pinsel behoben werden.

Tags: transparent photoshop photo bild foto freistellen

Bulb / Langzeitbelichtung

Jede bessere Kamera ermöglicht eine manuelle Belichtungszeit zu definieren um tolle Lichteffekte zu erzeugen.

langzeitbelichtung-strasse

Was dabei oft übersehen wird, ist der "bulb" (Glühbirne) Modus. Dieser stellt sich bei den meisten Kameras ein, wenn man über die maximale Belichtungszeit hinaus geht. In diesem Modus ist es möglich, Bilder Minuten, Stunden oder sogar tagelang zu belichten.

Hier empfiehlt sich jedoch ein Selbstauslöser, den man mit ein wenig Fingerspizengefühl auch selbst löten kann. (Leider habe ich für die Nikon D70 noch keine Anleitung gefunden. Für diesbezügliche Hinweise wäre ich sehr dankbar).

willkommen bei photohacks

Dieses Weblog richtet sich an Liebhaber digitaler Fotografie sowie Freunde schöner Grafiken und Designs. Wie der Name "photohacks" bereits vermuten lässt, wird hier weniger an der Oberfläche gekratzt sondern meist tiefer in die Materie rund um DSLR-Fotografie, Photoshop-Scripting und Co. eingetaucht.

In der Hoffnung auf spannende Diskussionen und reges Interesse freue ich mich photohacks hiermit offiziell zu eröffnen.

Tags: photo hacks photography photoshop scripting digital action weblog blog

photohacks

photography 2.0

Suche

Aktuelle Beiträge

Mögliche Programme
Ein kostenloses Programm wäre zb Gimp, allerdings...
Katrin (Gast) - 19. Mai, 17:58
Schade. Gibt es kein...
Schade. Gibt es kein kostenloses Programm, womit man...
Sara (Gast) - 29. Jan, 08:47
Selbstauslöser
Hallo Fotofreund, was Du brauchst ist ein Drahtauslöser...
Rudolf (Gast) - 5. Okt, 17:53
Photoshop
Müsste mit Photoshop ab Version CS2 funktionieren...
JH (Gast) - 24. Mai, 12:27
???
Mich würde interessieren mit welcher software...
thomas (Gast) - 17. Feb, 22:05

XML, CC


xml version of this page

Creative Commons License


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren